Doktorfische – Acanthuridae

Doktorfische gehören zu den beliebtesten Fischarten im Meerwasseraquarium und zeichnen sich vor allem durch ihr hohes Alter aus. Den gelben Hawaii Doktorfisch (Zebrasoma flavescens) trifft man am häufigsten in Aquarien an und dies nicht ohne Grund. Er gehört zu den kleineren Doktorfischen und kann in einem mindestens 400 Liter großen Meerwasserbecken gehalten werden. Er ist sehr pflegeleicht, gegenüber anderen Fischen nicht aggressiv und gewöhnt sich recht schnell ein. Seine auffallend gelbe Farbe ist eine Bereicherung für jedes Meerwasseraquarium. Wie die meisten anderen Doktorfische kann auch der Zebrasoma flavescens ein sehr hohes Alter erreichen und im heimischen Aquarium bis zu 25 Jahre alt werden.

573791_web_R_K_by_angelina.s...k...._pixelio.de

Im Meerwasser-Lexikon können Sie sich über alle bekannten Arten informieren.